Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Your LOGO here

Newsletter
zur nachhaltigen Entwicklung der KU


Sehr geehrte Studierenden und Mitarbeitenden der KU,

in diesem Newsletter zur Nachhaltigkeit an der KU möchten wir Sie auf unsere Nachhaltigkeitswoche vom 6. bis 10.12.2021 hinweisen und Ihnen weitere aktuelle Entwicklungen mitteilen.

Bei Fragen und Anmerkungen können Sie sich jederzeit an uns wenden, am besten via E-Mail an greenoffice@ku.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Ihr Nachhaltigkeits-Kernteam der KU
Prof. Dr. Anne-Kathrin Lindau (Nachhaltigkeitsbeauftragte), Dr. Frank Zirkl (Campus-Nachhaltigkeitsmanager), Ina Limmer (Nachhaltigkeitskoordinatorin) sowie die studentischen Hilfskräfte des Green Office (Chantel Anderson, Fabian Arnold, Katharina Busch, Malin Herke, Irina Merz, Nikola Quaresimin, Markus Staltmeir, Kai Stratemann)

Inhalt

  1. Nachhaltigkeitswoche
  2. Neuer Campus-Nachhaltigkeitsmanager
  3. Nachhaltigkeitsprogramm
  4. Nachhaltigkeitsbericht 2020/2021
  5. Eichstätter Bürgerobstwald

Nachhaltigkeitswoche

290 pixel image width


Vom 6. bis 10. Dezember 2021 gestalten wir an der KU gemeinsam unsere fünfte Nachhaltigkeitswoche!



Studierende, Dozierende und viele nachhaltige Initiativen der KU bieten Workshops und Vorträgen zur Nachhaltigkeit sowie Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion an.

Bitte beachten Sie auf der Homepage die Hinweise bzgl. der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen! Dort finden Sie auch die Zugangsdaten zu den Onlineveranstaltungen.
Am Mo, 6.12. gibt es für Sie folgendes Angebot:
  • 15:00 - 16:00 Uhr | Zoom
    How Bancolombia became one of the most sustainable banks in the world: Sustainability embedded into the business strategy

  • 16:00 - 18:00 Uhr | Studihaus
    Präsenz-Workshop: Bienenwachstücher selbst herstellen
  • 16:15 - 17.45 Uhr | Zoom
    Ringvorlesung "Nachhaltige Entwicklung" – Ethische Aspekte der Nachhaltigkeit

  • 17:00 - 17:45 Uhr | Studihaus
    CLEAN UP - Gemeinsam machen wir Eichstätt sauber! 
  • 18:00 - 19:00 Uhr | Studihaus
    Weihnachtskarten-Werkstatt - Soziale Nachhaltigkeit
Am Di, 7.12. gibt es für Sie folgendes Angebot:
    • 12:30 - 13:15 Uhr | Wetterstation der KU zwischen Mensa und Parkplatz
      Wetterstationsführung mit anschließender phänologischer Führung durch den Hofgarten
    • 13:00 - 15:00 Uhr | Garagen neben dem Kapuzinerkloster
      Möbelflohmarkt

    • 15:00 - 17:00 Uhr | Studihaus
      Laternen-Workshop für die Mahnwache am Freitag

    • 17:00 - 18:00 Uhr | Studihaus
      DIY-Workshop – Seed Bombs, Deo Creme und Waschmittel

    • 18:30 - 20:00 Uhr | Zoom 
      Stammtisch für alle Nachhaltigkeitsiniteressierten und -aktiven
    Am Mi, 8.12. gibt es für Sie folgendes Angebot:
      • 10:15 - 11:45 Uhr | Zoom
        Vom Wissen zum Handeln - Umweltpsychologische Perspektiven auf eine BNE

      • 13:00 - 15.30 Uhr | KGB U8 (Biosaal)
        Workshop: Sprudelnder Badespaß ohne Mikroplastik?
      • 16:00 - 18:00 Uhr | Studihaus
        Laternen-Workshop für die Mahnwache am Freitag

      • 16:15 - 17:45 Uhr | INS-002 & Zoom
        Nachhaltige Umweltentwicklung

      • 17:00 - 19:30 Uhr | KAP-001 & Zoom
        Von der Weltlandschaft zum Mediozän. Kleine Geschichte visueller Naturbeherrschung

      • 18:00 - 21:00 Uhr | Studihaus
        Kleidertausch-Party
      Am Do, 9.12. gibt es für Sie folgendes Angebot:
        • 09:15-10:45 Uhr | INS-002 & Zoom
          Nachhaltige Umweltentwicklung

        • 13:00 - 15:00 Uhr | Garagen neben dem Kapuzinerkloster
          Möbelflohmarkt
          • 14:00 - 16:00 Uhr | KAP-209
            Hydrogen gas generation system from sea water for use in combustion engines 

          • 16:00 - 17:00 Uhr | Marktplatz
            Critical Mass (Fahrraddemo)
          • 16:00 - 18:00 Uhr | Zoom
            Kontaminierte Speicher. Sondagen in literarische Moore der Gegenwart

          • 16:00 - 18:00 Uhr | Zoom
            BNE an Hochschulen – zur Relevanz und exemplarischen Implementierung

          • 17:00 - 18:30 Uhr | KAP-001 & Zoom
            Natur als Landschaft und als Medieninszenierung. Ausgewählte Interpretationen

          • 18:00 - 19:45 Uhr | Studihaus
            Filmabend – Taste the Waste

          • 18:15 - 19:45 Uhr | Zoom & Live-Stream
            Jenseits des Menschen? Die Endlagerung radioaktiver Abfälle
          Am Fr, 10.12. gibt es für Sie folgendes Angebot:
            • 16:00 Uhr | Marktplatz Eichstätt
              Tag der Menschenrechte – Kundgebung  & Mahnwache mit Laternen

            Neuer Campus-Nachhaltigkeitsmanager

            Johannes Baumann, der langjährige Campusumweltmanager hat die KU im August verlassen, um sich bei wecf - woman engage for a common future neuen Herausforderungen in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit zu widmen.

            290 pixel image width
            Seit November ist Dr. Frank Zirkl der neue Campus-Nachhaltigkeitsmanager der KU.
            Herr Zirkl ist bereits seit 2001  - mit Unterbrechungen - Mitarbeiter der KU und war auch 2010 bei der Initiierung des Nachhaltigkeitsgesamtkonzeptes aktiv beteiligt.
            Nun wird er in Teilzeit in der Humangeographie arbeiten und in der anderen Hälfte seiner Tätigkeit das Nachhaltigkeitsmanagement nach EMASplus weiterführen.

            Nachhaltigkeitsprogramm

            Das jährliche Nachhaltigkeitsprogramm der KU formuliert Maßnahmen zu den sechs Handlungsfeldern des Whole Institution Approachs der KU, um den Zielen aus dem Nachhaltigkeitsgesamtkonzept Schritt für Schritt näher zu kommen.

            Den Umsetzungsstand des Nachhaltigkeitsprogrammes 2021 können Sie hier einsehen.

            Diese Woche hat die Steuerungsgruppe Nachhaltigkeit & fairer Handel den Entwurf für das Nachhaltigkeitsprogramm 2022 diskutiert. Mit über 40 Einzelmaßnahmen wird dies das umfangreichste Programm der letzten Jahre werden, dass im Jahr 2022 von den KU-Angehörigen umgesetzt werden möchte, sobald die Hochschulleitung final zugestimmt hat.
            600 pixels wide image

            Nachhaltigkeitsbericht 2020/2021

            290 pixel image width

            Die KU veröffentlicht seit 2012 jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht.
            So ausführlich und konstant macht dies - unseres Wissens nach - keine andere  Hochschule in Deutschland.

            Aktuell entsteht der neunte Nachhaltigkeitsbericht 2020/2021, welcher die Fortschritte in den sechs Handlungsfeldern des Whole Institution Approachs darstellt und einen Einblick gibt, was im Bereich der Nachhaltigkeit an der KU im Jahr 2020, mit Ausblicken auf 2021, erreicht wurde.
            Der 10. Nachhaltigkeitsbericht der KU, der im kommenden Jahr 2022 erscheint, soll dem Anlass entsprechend ausführlicher werden und einen Rückblick auf zehn Jahre Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie zwölf Jahre Nachhaltigkeitsgesamtkonzept bieten. Wenn Sie hierzu einen Beitrag leisten möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail!

            Download der Nachhaltigkeitsberichte
            Der aktuelle Bericht steht dort ab kommender Woche online! Eine gedruckte Version können Sie auf Anfrage im Green Office erhalten.

            KU-Mitglieder pflanzen Bäume im Eichstätter Bürgerobstwald

            290 pixel image width
            Vergangenen Samstag haben einige Eichstätter*innen auf einer Wiese an der Altmühl die ersten Bäume für den Eichstätter Bürgerobstwald gepflanzt.
            Die Fläche neben dem THW-Gelände in der Industriestraße soll ein Ort der Begegnung und des Austausches werden, und auch eine Vielzahl von Obstbäumen und -sträucher beheimaten. Die KU hat dort ebenfalls zwei Bäume beigesteuert eine Quitte und eine Mispel.
            Diese sind als Patenbäume von Maria Bartholomäus (KU.impact) und Ina Limmer (Nachhaltigen KU) gepflanzt worden. Die Fläche wurde von der Stadt Eichstätt kostenlos für diese Nutzung zur Verfügung gestellt.
            Der Bürgerobstwald ist ein Projekt des Eichstätter Nachhaltigkeitsnetzwerks "fairEInt - Initiative nachhaltige Region Eichstätt", das viele Nachhaltigkeitsinitiativen der Stadt bündelt, um gemeinsam mehr für eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
            Besuchen Sie uns auch virtuell
            facebook instagram
            Homepage

            Green Office - Nachhaltigkeitsbüro der KU


            Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

            Green Office Eichstätt:
            Ostenstraße 11, 85072 Eichstätt
            Telefon: 08421 - 93 23247

            Green Office Ingolstadt
            in der Wissenschaftsgalerie

            Ludwigstr. 39, 85049 Ingolstadt

             

             

            Wenn Sie diese E-Mail (an: kuei-wm@ku.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.